Sonntag: Oehler, Aegypten und ein Interview mit einer Repräsentantin des „Schwarzen Blocks“. Wef habe, so schreibt der Chefredaktor, die Krise in Marokko verschlafen. Und (zur Attacke auf Fehr): „Wer Wind säht, werde Sturm ernten“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s