Präsenz Schweiz in Shanghai, Kommentar von Dienstag in den Schaffhauser Nachrichten: Mit einer List Millionen in den Pavillon gelockt

 

 

Mit einer List Millionen in den Pavillon gelockt
Von Norbert Neininger
Die Weltausstellung war für  die Veranstalter ein Riesenerfolg: Rund 72 Millionen Menschen seien nach Shanghai gekommen und hätten damit den bisherigen Expo-Rekord von Osaka (64 Millionen) übertroffen. Das wundert höchstens Nichtchinesen: die Partei hatte einen Rekord verlangt, und was die Partei fordert, geschieht in China auch. Aber auch die Schweizer sind ausser sich vor Freude, Johannes Matyassy, der Chef der «Präsenz Schweiz», zieht eine «sehr positive Bilanz.» Matyassy, offenbar ganz Optimist,    blickt voller stolz nur auf jene Tage zurück – es war etwa die Hälfte – an denen unsere Sesselbahn, ein leuchtende Beispiel für Schweizer Präzisionsmechanik und Zuverlässigkeit, funktionierte. Und als eine 34jährige Chinesin einen Fuss brach, weil die Sessel ins Rutschen kamen, hat man sich «bei allen Beteiligten entschuldigt» und damit der Welt das «Bild einer modernen, authentische Schweiz vermittelt» (aus dem Leitbild der Präsenz Schweiz). Für insgesamt läppische 24 Millionen Franken kann man ja wahrlich keinen funktionierenden Sessellift erwarten; das ist ein klares Signal an alle, die mit uns zusammenarbeiten möchten. Und schliesslich, so Matyassy, bestand der Schweizer Pavillon nicht nur aus der Seilbahn, und es störte weder Leuenberger noch Leuthard, dass bei ihren Besuchen die Bahn kaputt war. Auch die chinesischen Medien haben nicht böses über die Pannenbahn der Schweiz geschrieben.  Wär ja noch schöner, schliesslich war das ganze eine List: Die Bahn lockte die Besucher an, aber da sie den Engpass bildete, hätten (wie Präsenz Schweiz mitteilte) nie und nimmer 2.7 Millionen Leute durchgeschleust werden können. Und nun halten uns die Chinesen zwar für miserable Mechaniker, aber wenigstens für schlau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s