Bei der Lektüre der Sonntagszeitungen oder vom Umgang mit der Konkurrenz

Hauptthemen sind heute die Abzocker-Debatte, die „Weissgeldstrategie“ des Freisinns und die Katholische Kirche; und – das auch – Widmer Schlumpfs Personalpolitik. Ringier stellt seinen Newsroom ins Zentrum (wer hat’s erfunden: Trüb oder Meyer?) und in der Sonntagszeitung schreibt Hanspeter Bürgin über die Konkurrenz (und zitiert dabei auch mich). Leider war der „Sonntag“ nicht mehr erhältlich. Die FAZ brilliert mit einem grossartigen Feuilleton.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s