Vordergasse 58, die Kolumne in den SN

Recep Tayyip Erdogan sagte: «Für mich ist Davos damit vorbei. Ich werde nicht mehr hierher kommen.» Der türkische Ministerpräsident sprach’s, erhob sich vom WEF-Podium und zog von dannen. Was (auch vom «Spiegel») als «Wutanfall» nach einer Erklärung des israelischen Präsidenten Peres bezeichnet wurde, dürfte wohl eher eine kühl überlegte Aktion des schlauen Türken gewesen sein. Natürlich wusste Erdogan ganz genau, dass er so maximale Aufmerksamkeit für seine Anti-Israel-Tirade erzeugen konnte; die Schlagzeilen und die Radio- und Fernsehberichte (und auch diese Zeilen) geben ihm recht. Allerdings fügen wir hier noch die Frage an, wie es denn die Türkei mit den Kurden hält, die – meines Wissens – noch keine Raketen auf Ankara oder Istanbul gefeuert haben.

Das Urheberrecht ist durch die Einführung und Nutzung des Internets gefährdet, und es scheint, als ob es nicht mehr möglich sei, die Rechte von Komponisten, Musikern oder Autoren zu schützen. Ganze Branchen bauen ihr Geschäftsmodell darauf auf, dass sie fremde Inhalte entschädigungslos nutzen. Besonders rücksichtslos ist Google; das Unternehmen macht (digitalisierte) Zeitungen und Bücher allen gratis zugänglich. Das empört keinen. Was aber geschähe, wenn – beispielsweise – Coca-Cola digitalisiert werden könnte und gratis verteilt würde?

Seit Wochen publizieren wir Zuschriften (u. a.) zu den Schulbehördewahlen in Diessenhofen, zu den Abstimmungen über das Schaffhauser Schulgesetz und über die Fortführung/Erweiterung der Personenfreizügigkeit. Diese Zeitungsdebatte endet wie immer am Donnerstag vor dem Abstimmungssonntag und ist Beweis der hervorragenden Mitsprachemöglichkeit der Bürgerinnen und Bürger.

Wöchentliches Editorial in den Schaffhauser Nachrichten mit dem Titel „Vordergasse 58“ (Das ist die Adresse des Schaffhauser Medienhauses).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s